Guangzhou DSPPA Audio Co., Ltd.

Zusammensetzung des Pa-Lautsprechersystems

Unabhängig von der Art des Rundfunksystems kann es grundsätzlich in vier Teile unterteilt werden: Quellenkomponentenausrüstung, Signalverstärkungs- und -verarbeitungseinrichtung, Übertragungsleitungen und Lautsprechersystem.

Quellenkomponentenausrüstung : Quellenkomponentenausrüstung wird normalerweise für Rundfunk, CD-Player und Aufnahmekartenhalter bereitgestellt, zusätzlich zu Mikrofonen, elektronischen Instrumenten usw.

Signalverstärkungs- und -verarbeitungsgerät: Dies umfasst die Soundkonsole, den Vorverstärker, den Leistungsverstärker, verschiedene Controller und Audioverarbeitungsgeräte. Die Hauptaufgabe dieses Teils der Ausrüstung ist die Signalverstärkung, gefolgt von der Signalauswahl. Soundkonsole und Vorverstärker spielen ähnliche Rollen und Positionen (natürlich sind Funktion und Leistung des Mischpults höher). Ihre Grundfunktionen dienen zur Vervollständigung der Signalauswahl und Vorverstärkung. Außerdem können sie die Lautstärke und die Soundeffekte anpassen und steuern. Um eine bessere Frequenzentzerrung und Klangfarbenverschönerung zu erreichen, wird manchmal auch ein grafischer Equalizer separat eingefügt. Dieser Teil ist das "Kontrollzentrum" des gesamten Radio- und Audiosystems. Der Leistungsverstärker verstärkt das Signal des Vorverstärkers oder der Soundkonsole und drückt den Lautsprecher durch die Übertragungsleitung.

Obwohl die Übertragungsleitung einfach ist, werden bei unterschiedlichen Systemen und Übertragungsmodi unterschiedliche Anforderungen gestellt. Für Auditorium, Theater usw., da der Abstand zwischen dem Leistungsverstärker und dem Lautsprecher nicht weit ist, wird im Allgemeinen der direkte Speisemodus mit niedrigem Widerstand und hohem Strom angewendet. Die Übertragungsleitung erfordert die Lautsprecherleitung im speziellen PA-Lautsprechersystem. Für ein PA- Lautsprechersystem wird jedoch wegen seines großen Versorgungsbereichs und seiner großen Entfernung häufig der Hochspannungsübertragungsmodus verwendet, um den durch Übertragungsleitungen verursachten Verlust zu reduzieren. Aufgrund des geringen Übertragungsstroms sind die Anforderungen an die Übertragungsleitung nicht hoch.

Lautsprechersystem: Lautsprechersystem muss das gesamte System aufeinander abgestimmt sein. Gleichzeitig sollte die Wahl der Position realistisch sein. Das Auditorium, das Theater, das Lied und der Tanzsaal erfordern eine hohe Klangqualität und Klangqualität, während Lautsprecher im Allgemeinen Hochleistungslautsprecher verwenden. Bei öffentlich-rechtlichen Rundfunksystemen werden normalerweise 3W-6W-Pockenlautsprecher verwendet, da dies nicht so hoch ist.

Gerelateerd nieuws
  • Tel:+86 20 28340886
  • Fax:+86 20 81305947
  • E-mail:export@dsppa.com
  • ADDRESS:Jianggao Stadt, Baiyun District, Guangzhou, China