Guangzhou DSPPA Audio Co., Ltd.

Die Unterscheidungsverfahren der positiven und negativen Pole des Ansagesprechers

Die Phase eines Durchsage-Lautsprechers ist die Verbindung der positiven und negativen Pole des Lautsprechers, wenn er in Reihe und parallel verwendet wird. Wenn mehr als zwei Lautsprecher verwendet werden, muss die Konsistenz der Audiostromrichtung des Lautsprechers sichergestellt werden, so dass die Schwingungsrichtung des Papierbeckens des Sprechers erhalten bleibt und die Energie der Luftvibration nicht entgegengewirkt wird Wiedergabeeffekt. Um diese Anforderung zu erreichen, wird der positive Pol eines Lautsprechers bei serieller Verwendung mit dem negativen Pol eines anderen Lautsprechers verbunden. Parallel dazu sind die positiven Pole jedes Lautsprechers und die negativen Pole verbunden, was bedeutet, dass die Anforderung, dass die Phase gleich sein muss, erreicht ist. Einige Ankündigungslautsprechersysteme kennzeichnen jedoch nicht die Wörter der positiven und negativen Pole an ihren Pins, was die Verwendung von Reihen- und Parallelverbindungen beeinflusst, daher müssen wir die positiven und negativen Pole des Lautsprechers bestimmen.

Die Methoden sind wie folgt:
1) Setzen Sie das Multimeter in den niedrigsten Gang des Gleichstromzahnrads ein, verbinden Sie die beiden Stifte mit dem Lautsprecher und drücken Sie dann leicht und schnell auf den Papiertopf des Lautsprechers, und beobachten Sie rechtzeitig die Richtung des Zeigers des Multimeters Der Zeiger befindet sich nach rechts und dann ist der rote Stift mit dem positiven Pol und der schwarze Stift mit dem negativen Pol verbunden. Wenn die Nadel schwingt, ist der rote Stift mit dem negativen Pol verbunden, und der schwarze Stift ist mit dem positiven Pol verbunden. Verwenden Sie die gleichen Methoden und Polaritätsregeln, um andere Lautsprecher zu erkennen und die Markierung vorzunehmen, so dass sie sich nach Serien- und Parallelschaltung in derselben Phase befinden können.

2) Verwenden Sie eine oder zwei Batterien (Serie), um den Plus- und Minuspol der Batterie mit den beiden Pins des Lautsprechers zu verbinden, und beobachten Sie die Schwingungsrichtung des Papierbeckens rechtzeitig, wenn die Stromversorgung angeschlossen ist. Wenn sich das Papierbecken in Richtung des Magneten bewegt, ist die negative Elektrode der Batterie mit dem positiven Pol des Lautsprechers verbunden. Tauschen Sie dann die an den beiden Pins des Lautsprechers angeschlossene Batterie aus und das Papierbecken bewegt sich nach außen, was darauf hinweist, dass der Pluspol der Batterie den Pluspol des Lautsprechers berührt.

Gerelateerd nieuws
  • Tel:+86 20 28340886
  • Fax:+86 20 81305947
  • E-mail:export@dsppa.com
  • ADDRESS:Jianggao Stadt, Baiyun District, Guangzhou, China