Guangzhou DSPPA Audio Co., Ltd.

Umgang mit häufigen Problemen im Konferenz-Audiosystem

1. Die Stimme leuchtet während des Audiogesprächs.

Dies spiegelt sich vor allem in der Stimme der anderen Seite wider, die sehr leicht ist. Man muss stark genug sein, um zu hören, worüber die andere Seite spricht. In der Regel liegt das Problem in der Tonaufnahme. Wir können zuerst unsere Lautsprecher testen und mit lokalen Computern testen, ob die Lautstärke der Wiedergabe groß genug ist. Wenn wir feststellen, dass der Downlink für unser Audio normal ist, können wir grundsätzlich feststellen, dass das Problem im Upstream liegt. Im Allgemeinen ist es möglich, die Lautstärke der Geräteeingabe (Aufzeichnung) anzupassen, was eine spezielle Signatur erfordert. Es ist die Lautstärke der Aufnahme einzustellen. Tatsächlich stellen viele Leute nur den Ton des Lautsprechers ein, wissen jedoch nicht, wie sie die Lautstärke der Aufnahme einstellen sollen. Meistens war die Stimme leise, aber wenn die andere Seite die Lautstärke der Aufnahme einstellt, werden die meisten von ihnen falsch eingestellt.

2. Bei der Audiokommunikation ist das Rauschen hoch.

Lärm hat zwei Haupteffekte. Zum einen kann es während des Meetings Geräuschquellen wie Ventilatoren und Klimaanlagen geben. Normalerweise haben Konferenz-Audiosysteme keine spezielle Geräuschverarbeitung, was zu einer Geräuschaufnahme führt. Zweitens ist der Ton im Aufwärtstrend und die Lautstärke der Aufnahme ist zu groß, was dazu führt, dass bei geringfügigen Bewegungen ein größerer Klang aufgenommen wird, der Rauschen verursacht. Natürlich gibt es in der Konferenzsoftware manchmal einige Funktionen, z. B. Rauschunterdrückung usw. Wenn die Funktion aktiviert ist, kann es leicht zu Rauschen kommen, wenn es mit der Software in Konflikt steht.

3. Sie können Ihre Stimme während der Videokonferenz hören

Bei Videokonferenzen können wir unsere Stimmen hören und zurückschicken. Wenn zum Beispiel viele Mobiltelefone freihändig sind, ist es sehr einfach, eine solche Situation zu haben. Diese Art von Problem besteht hauptsächlich darin, dass das Audiogerät nicht gut gewählt ist. Obwohl die Videokonferenzsoftware jetzt die Funktion hat, das Echo zu eliminieren, kann keines von ihnen das Echo wirklich beseitigen, sodass die Audiogeräte des vorderen und hinteren Endgerätes zusammenpassen müssen. Wenn der Zustand begrenzt ist, kann die Empfindlichkeit der Audioeingangsausrüstung verringert werden, der Abstand von Aufnahmevorrichtung und Lautsprecher kann erhöht werden, der Ton kann reduziert werden und das Echo kann durch den Entfernungseffekt verbessert werden.

Gerelateerd nieuws
  • Tel:+86 20 28340886
  • Fax:+86 20 81305947
  • E-mail:export@dsppa.com
  • ADDRESS:Jianggao Stadt, Baiyun District, Guangzhou, China